Covid-19 Update von Tsoknyi Gechak Ling

Wir freuen uns sehr, Euch mitteilen zu können, dass es uns allen im Tsoknyi Gechak Ling gut geht und dass wir alles unternommen haben, um die Community während der gesamten Sperrzeit sicher und aktiv zu halten.

Nepal befindet sich immer noch in einer strengen Sperrphase und verzeichnet derzeit einen Anstieg der Coronavirus-Fälle. Die Nonnen beten weiterhin täglich für die Gesundheit und Sicherheit aller. Wir schätzen unsere Spender aufrichtig, die die Nonnen in dieser schwierigen wirtschaftlichen Zeit weiterhin unterstützen, insbesondere wenn die meisten Belehrungen von Rinpoche abgesagt wurden und das zukünftige Einkommen sehr ungewiss ist.

Rinpoche wünscht uns allen gute Gesundheit und einen ruhigen, nachdenklichen Geist.